• Industriequalität
  • Direkt vom Hersteller
  • Gratis Lieferung ab 75 €
  • Kauf auf Rechnung
Filter

LED Fluter Stallbeleuchtung

LED Fluter von TerraLED für spezielle Anwendungen in der Landwirtschaft, von der Stallbeleuchtung über Hofbeleuchtung bis zur Beleuchtung von Einfahrten oder Ausläufen. Fragen SIe nach einer gratis 3D Lichtplanung - wir beraten Sie gerne!
LED Aussenbeleuchtung
	Lichtfar...

LED Fluter 10 Watt 230V Typ "Graz"

14,90 EUR
inkl. 20 % MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.: FLG-010
Leistung: 20 Watt
	Leuchtstärke...

LED Fluter 20 Watt 230V Typ "Graz"

19,90 EUR
inkl. 20 % MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.: FLG-020
Leistung: 10 Watt
	mit Bewegung...

LED Fluter 10 Watt 230V mit Bewegungsmelder Typ "Graz"

27,90 EUR
inkl. 20 % MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.: FLGS-010
Leistung: 30 Watt
	Leuchtstärke...

LED Fluter 30 Watt 230V Typ "Graz"

32,90 EUR
inkl. 20 % MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.: FLG-030
Leistung: 50 Watt
	Leuchtstärke...

LED Strahler 50 Watt 230V Hofbeleuchtung Aussenfluter

34,90 EUR
inkl. 20 % MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.: FLG-051
Leistung: 20 Watt
	mit Bewegung...

LED Fluter 20 Watt 230V mit Bewegungsmelder Typ "Graz"

37,90 EUR
inkl. 20 % MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.: FLGS-020
LED Hallenbeleuchtung: LED Stall...

LED Fluter 20 Watt Industrieausführung 230V

39,90 EUR
inkl. 20 % MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.: FLI-020
Leistung: 30 Watt
	mit Bewegung...

LED Fluter 30 Watt 230V mit Bewegungsmelder Typ "Graz"

45,90 EUR
inkl. 20 % MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.: FLGS-030
Leistung: 100 Watt
	Leuchtstärk...

LED Strahler 100 Watt 230V Hofbeleuchtung ammoniakbeständig

69,90 EUR
inkl. 20 % MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.: FLG-101
LED Hallenbeleuchtung, LED Stall...

LED Fluter 30 Watt Industrieausführung 230V

79,90 EUR
inkl. 20 % MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.: FLI-030
TOP
Leistung: 200 Watt
	Leuchtstärk...

LED Fluter 200 Watt 230V Hallenbeleuchtung ammoniakbeständig

129,90 EUR
inkl. 20 % MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.: FLG-201
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 neuen Artikeln)

LED Fluter: Die Profi-Strahler von TerraLED

Günstige Preise, niedriger Verbrauch und angenehmes Licht wie am helllichten Tag – das sind die LED Fluter von TerraLED. Entdecken Sie professionelle Strahler, die speziell für die Bedürfnisse von Landwirten entwickelt wurden und machen Sie so auf dem Hof oder im Stall die Nacht zum Tag. Mit unseren LEDs in verschiedenen Stärken und Ausführungen bringen Sie freundliches Licht in die dunkelste Ecke und verbessern so Wohlfühlatmosphäre und Sicherheit. IP65 Fluter mit Bewegungsmelder und Beständigkeit gegen Ammoniak bestellen Sie ganz einfach im Online-Shop von TerraLED – mit kurzer Lieferzeit.

Welche LED Fluter sind die besten?

Gegenüber klassischen Glühbirnen haben sich LEDs bewährt. So verbrauchen Sie bei gleicher Helligkeit deutlich weniger Energie und sind somit weitaus günstiger im Betrieb. Gerade in Zeiten steigender Strompreise helfen IP65 LED Strahler dabei, die Kosten niedrig zu halten. Bemerkbar macht sich dies in erster Linie in großen Hallen sowie in Außenbereichen. Für die Landwirtschaft sind Strahler mit LEDs somit ideal.

Für das optimale Ausleuchten erhalten Sie bei TerraLED zahlreiche Lösungen, die Sie frei nach Ihren Vorlieben auswählen und einsetzen können. Dabei unterscheidet man die Fluter anhand mehrerer Kriterien. Dazu zählt in erster Linie die Leistung. Die Watt-Angabe gibt dabei Auskunft über den Stromverbrauch, während der Lumen-Wert den Lichtstrom beziffert und somit für die Einschätzung der Helligkeit einer LED relevant ist.

Doch auch der Funktionsumfang ist entscheidend. Viele IP65 Strahler verfügen so zum Beispiel über einen Bewegungsmelder, der zusätzlich beim Stromsparen hilft. Andere Leuchten bieten dagegen eine gute Beständigkeit gegen Ammoniak und sind so perfekt für den Einsatz in der Landwirtschaft geeignet. Auch das Farbspektrum der Fluter variiert. Weißtöne wie Tageslichtweiß, Neutralweiß oder Warmweiß können über den Komfort entscheiden und haben gleichzeitig Auswirkungen auf die Aufmerksamkeit und die Stimmung. So mancher Scheinwerfer ist darüber hinaus sogar mit RGB LEDs ausgestattet. Diese können Licht in jedem beliebigen Ton im RGB Farbraum aussenden.

Was gibt es bei LED Flutern zu beachten?

Nicht jeder LED Fluter ist für jeden Anwendungszweck geeignet. Möchten Sie ihn außen nutzen, sollte er somit den gegebenen Bedingungen standhalten. Einerseits sollte ein Scheinwerfer für Gärten, Wege und Zufahrten vor Staub, Wasser und Erschütterungen geschützt sein. Andererseits kann außen auch der Lichtbedarf deutlich höher als in Innenräumen sein, da die Flächen zum Reflektieren des Lichts fehlen.

Neben Exemplaren für den gewöhnlichen Gebrauch finden Sie auch Strahler, die auf professionelle Bedürfnisse zugeschnitten sind. Scheinwerfer für den Bau müssen so zum Beispiel robust und besonders staubresistent sein. Bei Geräten für die landwirtschaftliche Nutzung ist vor allem die Beständigkeit gegen Ammoniak bedeutend, da Tierhaltung und Düngung für hohe Emissionen des Stoffs verantwortlich sind. In unserem Online-Shop finden Sie passende IP65 Fluter für die Landwirtschaft, die vor Ammoniak geschützt sind.

Was bedeuten die IP-Codes bei LED Streifen und Scheinwerfern?

Vielleicht sind Ihnen beim Betrachten von LED Streifen und Strahlern auch schon Codes wie IP44 oder IP65 aufgefallen. Diese geben an, wie beständig das Modell gegen Umwelteinflüsse ist. Jede Ziffer steht dabei für sich. Dabei gilt: Je höher der Wert ist, desto besser ist die Beständigkeit des Scheinwerfers.

Die erste Ziffer steht dabei für die Resistenz gegen Fremdkörper wie Staub oder Schmutz. Der Wert 0 würde dabei bedeuten, dass der Fluter gar nicht dagegen geschützt ist. 6 ist der höchste Wert und bedeutet, dass die Leuchte komplett staubdicht ist. Ein Strahler der Klassifikation IP65 lässt somit keinerlei Fremdkörper ins Innere. Gut geeignet ist er damit unter anderem für die landwirtschaftliche Nutzung.

Die zweite Ziffer steht für den Schutz gegen Wasser. 0 bedeutet in diesem Fall, dass gar kein Schutz gegeben ist. Beim Wert von 1 besteht zumindest schon ein Schutz gegen Regen. Verfügt der Strahler über einen Wert von 4, liegt bereits ein guter Schutz gegen Regen und Rasensprengerwasser vor. Ein Wert von 8 bedeutet dagegen, dass das Gerät vollständig und dauerhaft wasserdicht ist.

Die höchstmögliche Klassifikation ist somit IP68. IP44 gilt als Mindestanforderung für den Einsatz in Außenbereichen. Geräte mit dieser Klassifikation sind vor feinem Sand und Schmutz sowie vor Wasser vom Regen und Rasensprenger geschützt. Einsetzen können Sie diese LEDs zum Beispiel für bodennahe Strahler. Scheinwerfer mit der Klassifikation IP65 sind aufgrund ihrer hohen Resistenz gegen alle äußeren Einflüsse in der Landwirtschaft beliebt. In unserem Shop finden Sie eine große Vielfalt an IP65 Flutern für die Außenmontage.

Das Farbspektrum der LED Fluter

Weiß ist nicht gleich weiß. Nicht nur die Intensität der Beleuchtung hat Einfluss auf die Atmosphäre innerhalb eines Raumes. Auch die Lichtfarbe ist entscheidend und wird so zum wichtigen Auswahlkriterium beim Kauf von Streifen und Scheinwerfern zur Beleuchtung. Doch wie unterscheiden sich die Lichtfarben und welche LEDs eignen sich für den jeweiligen Einsatzzweck?

Weißes Licht ist selten wirklich weiß. Stattdessen reicht das Spektrum vom gemütlichen Gelb bis hin zum bläulichen Schimmer. Man spricht aus diesem Grund von Weißtönen wie Warmweiß oder Neutralweiß. Während das gelbliche Weiß Wärme und Geborgenheit ausstrahlt und somit gerne in den eigenen vier Wänden eingesetzt wird, empfinden die meisten Menschen die weiß-bläuliche Lichtfarbe als kühl. Dafür ähnelt dieses dem Tageslicht und ist dementsprechend hell und aktivierend. Abhängig ist die Lichtfarbe von der Farbtemperatur. Ironischerweise sorgen niedrige Farbtemperaturen ausgerechnet für das "warme" Gelb, während hohe Farbtemperaturen zum als kühl wahrgenommenen weiß-bläulichen Licht führen.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen drei Weißtönen: Warmweiß, Neutralweiß und Tageslichtweiß. Warmweiß schafft dank des angenehmen Lichts eine Wohlfühlatmosphäre. Es entsteht aus einer Farbtemperatur von 2.500 bis 3.300 Kelvin. In nahezu allen Privatwohnungen ist Warmweiß als Licht vertreten, da dies die einzige Farbtemperatur war, die klassische Glühbirnen früher bereitstellen konnten. Neutralweiß ist ideal zum Arbeiten geeignet und garantiert eine gute Helligkeit, ohne seinen Wohlfühlcharakter zu verlieren. Badezimmer, Treppenhäuser sowie Arbeitsplätze erstrahlen in Neutralweiß, das aus einer Farbtemperatur von 3.300 bis 5.300 Kelvin entsteht. Das Tageslichtweiß kommt dem natürlichen Licht am nächsten und wirkt aktivierend und aufmerksamkeitsfördernd. Ab einer Farbtemperatur von 5.300 Kelvin entsteht das Tageslichtweiß.

LEDs sind dazu in der Lage, Licht in allen Farbtemperaturen auszusenden. Sowohl die niedrigsten als auch die höchsten Farbtemperaturen erreicht ein LED Scheinwerfer somit. Neben Farbtönen wie Neutralweiß ist auch das Aussenden von Licht im RGB Farbspektrum möglich. RGB LEDs emittieren so auf Wunsch Licht in der Farbe Ihrer Wahl – zum Beispiel Rot, Blau oder Rosa.

Kräftig Strom sparen: LED Fluter mit Bewegungsmelder

Nicht jeder Bereich muss durchgehend beleuchtet werden. Einerseits wird dauerhaftes Licht unter anderem von Anwohnern als störend empfunden, andererseits verbraucht es unnötig Strom. Flure oder Wege können mit einem Strahler mit Bewegungsmelder automatisch nur dann beleuchtet werden, wenn sich eine Person nähert.

Außenstrahler mit Bewegungsmelder erhalten Sie bei TerraLED zum günstigen Preis. Diese kosten Sie kaum mehr als herkömmliche Scheinwerfer, wobei Sie sich obendrein Kauf und Installation eines zusätzlichen Sensors sparen. LED Fluter können Sie darüber hinaus mit einer Zeitschaltuhr oder einer smarten Steckdose kombinieren und erhalten so die volle Kontrolle über die Beleuchtung Ihrer Außenbereiche.

Fluter mit Bewegungsmelder werden immer dann aktiviert, wenn der Sensor eine Bewegung im Sichtfeld erkennt. Sobald die Bewegung nicht mehr wahrnehmbar ist, leuchtet der Scheinwerfer noch einige Sekunden und geht anschließend selbstständig aus. Da die Lichter nicht mehr die ganze Nacht, sondern höchstens wenige Minuten leuchten, reduziert sich der Stromverbrauch der ohnehin schon sparsamen Fluter drastisch. Auch der Lebensdauer der LEDs kommt der Bewegungsmelder zugute.

LEDs mit Bewegungsmelder gelten darüber hinaus als idealer Schutz gegen Einbrecher. Bei unseren Strahlern haben Sie volle Kontrolle über die Dämmerungseinstellung, über die Empfindlichkeit des Sensors sowie über die Leuchtdauer.

LED Fluter: Welche Leistung sollte ein guter Strahler bieten?

Früher galt die einfache Faustregel: Je höher die Leistung einer Glühlampe ist, desto heller strahlt sie. Eine 100-Watt-Birne war somit deutlich heller als eine 50-Watt-Birne, verbrauchte dementsprechend aber auch doppelt so viel Strom. Bei LED Streifen und Strahlern ist die Leistung nicht mehr eindeutig an die Helligkeit geknüpft. Stromsparende Geräte können ebenso für hohe Lumen-Werte stehen.

Die gängigen Fluter, die für den Bau eingesetzt werden, besitzen eine Leistung zwischen 10 und 50 Watt. Doch auch Geräte mit einer Leistung von 100 Watt sind erhältlich. Um die zu erwartende Helligkeit einschätzen zu können, sind der Lichtstrom in Lumen, die Beleuchtungsstärke in Lux sowie der Abstrahlwinkel entscheidend.

Wer nach einem moderaten Licht an der Außenwand sucht, ist mit einer LED mit 400 bis 600 Lumen schon gut beraten. Zum Ausleuchten dunkler Bereiche eignen sich dagegen Fluter mit circa 4.000 Lumen. Wer in der Dunkelheit gefahrlos arbeiten möchte, sollte dagegen auf einen Lichtstrom von mindestens 6.000 Lumen setzen. Ein Abstrahlwinkel von 120° garantiert, dass alle Bereiche gut ausgeleuchtet sind. Kleinere Abstrahlwinkel würden das Licht fokussieren und somit alle unbeleuchteten Gebiete umso dunkler erscheinen lassen.

Kann man fest verbaute LED wechseln?

In den meisten Fällen werden LEDs heute fest verbaut. Im Normalfall ist der Wechsel dann unmöglich. Die LEDs nicht austauschen zu können, ist bei Lampen mit hoher Lebensdauer jedoch selten ein Problem. Im Gegenteil: Einige Gründe sprechen gegen die Nutzung von Strahlern mit austauschbaren LEDs.

Sowohl die geringe Lebensdauer der Lämpchen als auch der Wirkungsgrad der LED Treiber von nur etwa 70 % sprechen gegen die Nutzung von austauschbaren LEDs. Fest verbaute LED-Lampen verfügen dagegen über eine Lebensdauer von mehreren Zehntausend Betriebsstunden. Gibt der Fluter doch einmal seinen Geist auf, erhalten Sie bei TerraLED günstigen Ersatz, der ebenso lange hält. Gute IP65 Strahler und Streifen sind zudem gegen nahezu alle äußeren Einflüsse hervorragend geschützt und können so bis zum Ende ihrer berechneten Lebensdauer verwendet werden.

Bei TerraLED erhalten Sie hochwertige Strahler für Ihre professionellen Ansprüche zur einfachen Montage. Freuen Sie sich auf erstklassige Geräte für große Innenräume sowie Außenbereiche, die ein helles und klares Licht spenden.

Watt in Lumen: Welche LED entspricht 100 Watt?

Bei den altbewährten Glühbirnen reichte die Leistung in Watt aus, um zuverlässige Angaben über die Helligkeit machen zu können. Auch beim LED Fluter lässt sich diese Zahl finden – nützlich ist sie allerdings nur noch für die Berechnung des Stromverbrauchs. Die Helligkeit einer LED lässt sich stattdessen anhand der Angabe "Lumen" erkennen.

Doch wie können Sie die alte Watt-Zahl am einfachsten in Lumen umrechnen? Zwar gibt es dafür keine physikalisch korrekte Formel, da schon zur Glühbirnen-Zeit die Watt-Angabe eigentlich nur für die Leistung und nicht für die Helligkeit stand – an einer Faustregel können Sie sich dennoch orientieren.

Multiplizieren Sie die alten Watt einer Glühbirne mit einem Wert zwischen 11 und 15 – so erhalten Sie die heutigen Lumen einer LED. Eine alte Glühlampe mit 100 Watt verfügt somit über eine ähnliche Leuchtkraft wie eine LED mit 1.500 Lumen. Dabei beachten sollten Sie jedoch, dass sowohl Glühbirnen als auch LED in der Praxis eine etwas höhere bzw. niedrigere Helligkeit erreichen können.

Watt-Lumen-Umrechnungstabelle: Welche LED entspricht 150 Watt?

Bei alten Glühbirnen galt die Regel: Je höher die Leistung ist, desto heller strahlt die Lampe. Dies hatte jedoch zur Folge, dass der ohnehin schon hohe Stromverbrauch einer klassischen Glühlampe ins Unermessliche stieg, wenn man auf Dauer für angenehme Helligkeit sorgen wollte. Besonders bei der Außenbeleuchtung fällt dies ins Gewicht. Lampen mit einer Leistung im hohen dreistelligen Bereich waren notwendig, um Gärten oder Wege ausreichend zu bestrahlen.

Neben der Umrechnung per Faustformel hilft auch ein Blick auf die Vergleichstabelle. In der folgenden Auflistung finden Sie die gängigsten Watt-Angaben alter Glühbirnen und den dazugehörigen Lichtstrom in Lumen:

  • 25 Watt = 250 Lumen
  • 40 Watt = 470 Lumen
  • 60 Watt = 800 Lumen
  • 75 Watt = 1.050 Lumen
  • 100 Watt = 1.500 Lumen
  • 150 Watt = 2.300 Lumen

Was entspricht 500 Watt in LED? Watt in LED umrechnen

Handelsübliche Glühlampen stoßen in großen Räumen sowie in Außenbereichen an ihre Grenzen. Ein guter Strahler hilft dabei, auch einen großen Bedarf an Licht zu decken. Die aktuelle Technik gewährleistet dabei einen niedrigen Stromverbrauch. Leistungen von 500 oder gar 1.000 Watt sind für eine moderate Beleuchtung heute nicht mehr notwendig.

Um die Helligkeit einer klassischen 500-Watt-Birne zu reproduzieren, sollten Sie auf einen Fluter mit circa 7.500 Lumen zurückgreifen. Dementsprechend ersetzen Sie 1.000-Watt-Lampen durch einen Strahler mit 15.000 Lumen. Gute LEDs verbrauchen dabei weniger als ein Fünftel der Energie einer alten Glühbirne, die dieselbe Helligkeit bietet.

Der Wert Lumen gibt die Intensität des Lichtstroms an, jedoch nicht die Richtung des Lichts. Bei Glühbirnen und Halogenlampen ist dies zwar unerheblich, da diese ihr Licht beinahe rundum abstrahlen. Der Abstrahlwinkel von LEDs kann jedoch deutlich niedriger ausfallen. Somit kann gerade die Helligkeit in Bereichen, die nicht direkt angestrahlt werden, geringer als bei vergleichbaren Glühlampen sein.

Qualitäts-Fluter von TerraLED

Professionelle LEDs mit Garantie und Zubehör erhalten Sie bei TerraLED – Ihrem Spezialisten für hochwertige LED Technik. Wählen Sie aus einem breiten Angebot an Flutern für die professionelle Nutzung. Wir bieten Ihnen Fahrzeug-, Stall- und Industriebeleuchtung direkt vom Hersteller zum Top-Preis. Bestellen Sie Ihre Wunsch-LEDs direkt an den Einsatzort – auf Wunsch mit IP65 Klassifikation, Bewegungsmelder oder Beständigkeit gegen Ammoniak. Wir haben die passende Beleuchtungstechnik für Ihr Vorhaben auf Lager.

Überzeugen Sie sich von unserem Sortiment und profitieren Sie von unserer blitzschnellen Lieferzeit, um Ihr Vorhaben umgehend in die Tat umzusetzen. Industriequalität mit enormer Lebensdauer zum Online-Vorteilspreis – all das erhalten Sie bei TerraLED.